Kfz-Versicherungsstudie: Großstädte sind bis zu 17 Prozent teurer als kleinere Städte

KFZ_versicherungspreise_Cluster

Hier Tabelle 2 – Stadtgrößenvergleich – downloaden

Spätestens zum 30. November 2013 endet die letzte Chance für Autobesitzer, ihre alte Kfz-Versicherung zu kündigen und in eine günstigere zu wechseln: Bis zu 829 Euro Sparpotential pro Jahr errechnete das Versicherungsvergleichportal geld.de (0,39 Mio. Nutzer im Monat*). Basis hierfür ist eine exemplarische Preisrechnung in 112 Städten anhand zweier typischer Fahrzeugmodelle und Versicherungsnehmer: Der erste Testfall bezog sich auf eine 21-jährige Studentin mit einem VW Golf und der zweite auf einen 38-jährigen Angestellten mit BMW 520i. Details siehe Berechnungsgrundlage

Besonders fielen den Studienmachern die Preisunterschiede zwischen Groß- und Kleinstädten auf. Städte mit über 1 Mio. Einwohner waren in beiden Tests zusammen betrachtet rund 100 Euro pro Jahr teurer. Jeder Autobesitzer sollte daher seine Kfz-Police vergleichen. Experten schätzen, dass im nächsten Jahr die Versicherer die Beiträge im Schnitt um bis zu 10 Prozent anheben werden.

Großstädte bis zu 17 Prozent teurer

Vergleicht man die Preise je nach Testfall zwischen Groß- und Kleinstädten, fallen deutliche Unterschiede auf. Während sich die Studentin wie auch der BMW-Fahrer in kleineren Ortschaften über niedrigere Tarif-Beiträge freuen dürfen, kostet eine Police in der Großstadt die VW-Fahrerin im Schnitt mindestens 13 Prozent oder 93 Euro, den BMW-Besitzer sogar 17 Prozent oder 117 Euro mehr als der Durchschnittspreis.

Sollte die Studentin allerdings Preise vergleichen, kann sie innerhalb der Städte auch deutlich günstigere Kfz-Versicherungen abschließen. Über alle 112 Städte hinweg betrachtet, sind für die junge VW-Fahrerin so durchschnittlich 210 Euro Ersparnis möglich. In der Hansestadt Hamburg bekommt sie für ihren VW Golf die Kfz-Versicherung sogar 377 Euro günstiger, vorausgesetzt die Studentin wechselt vom teuersten zum günstigsten Tarif.

Noch deutlicher wird das Sparpotential im Falle des 38-jährigen Angestellten mit einem 5er BMW. Für ihn sind im Schnitt 611 Euro günstigere Versicherungen möglich. Das bedeutet: Wechselt der Angestellte in zehn Jahren nie seine Kfz-Versicherung und ist beim teuersten Versicherer, bezahlt er über 6.000 Euro mehr als nötig. Die größten Unterschiede lassen sich für den BMW-Besitzer dabei in Pforzheim mit 829 Euro pro Jahr ausmachen. Aber auch in Mannheim, Remscheid, Berlin, Frankfurt am Main, Augsburg, München, Offenbach, Hamburg, Essen und Köln sind Einsparungen von je über 650 Euro pro Kfz-Police möglich. Alle Ergebnisse siehe Tabelle 1 und 2

Fazit

Autofahrer sollten unbedingt dieses Jahr ihre Kfz-Versicherung vergleichen, da diese Policen die größten Sparpotentiale bieten. Mit einem Vergleichsrechner wie jenen von geld.de können Preise und Leistungen leicht und schnell geprüft und Anträge online gestellt werden.

Berechnungsgrundlage

  1.  Im ersten Fall handelt es sich um Policen eines VW Golf 1.4 mit Erstzulassung im Jahr 2007. Die Kfz-Halterin ist eine 21-jährige Studentin. Sie wählt für ihr Auto eine Kfz-Haftpflichtversicherung in Schadenfreiheitsklasse 2, inklusive einer Teilkaskoversicherung mit 150 Euro Selbstbeteiligung.
  2. Im zweiten Fall  wurde der Versicherungstarif für einen BMW 520i mit Erstzulassung 2010, der von einem 38-jährigen Fahrer genutzt wird, zu Grunde gelegt. Das Auto verfügt über eine Haftpflichtversicherung sowie eine Vollkaskoversicherung mit 500 Euro Selbstbeteiligung, inklusive einer Teilkaskoversicherung mit 150 Euro Selbstbeteiligung. Die Schadenfreiheitsklasse in Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung beträgt SF 19.

 

KFZ_versicherungspreise_tab1a_geld.de

Hier Tabelle 1a – Baden-Württemberg bis Mecklenburg-Vorpommern downloaden

KFZ_versicherungspreise_tab1b_geld.de

Hier Tabelle 1b – Baden-Württemberg bis Mecklenburg-Vorpommern downloaden

 

Artikel drucken Pressemitteilung downloaden

Presseverteiler

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Medium

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ressort

Position

Captcha
captcha

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Captcha
captcha